Dienstag 19.02.2019    19:00 - 21:00

Vernissage: Grafikkalender aus Thomasburg

Zwölf Serigrafien aus der Werkstatt für künstlerischen Siebdruck


Seit 26 Jahren gibt es den Kalender aus Thomasburger Druckwerkstatt. Jutta Brüning und Rudolf Ludewig, die Inhaber der Werkstatt, laden jährlich zehn Künstler*innen ein, die jeweils eine Seite in eigener Art und Technik schaffen.

In der Druckwerkstatt wird zusammen gearbeitet, experimentiert, diskutiert und von einander gelernt. Der handwerkliche Prozess des Druckens verlangt viel Zeit, Einsatz und Mut. Es ist ein Prozess mit Höhen und Tiefen, mit Suchen und Finden, mit Entdecken, Entscheiden und Verwerfen. Der fertige Druck ist immer ein Zwischenergebnis, ist etwas Unvollkommenes, das auf ein Neues verweist. Hierbei entstehen jedes Jahr zwölf aktuelle Kunstwerke, die die unterschiedlichsten Bilderwelten aus Grafik, Malerei, Fotografie, Bildhauerei und Design zeigen.

Die beteiligten Künstler*innen 2019: Andrea Behn (Dortmund), Jutta Brüning (Thomasburg), Reinhold Engberding (Hamburg), Tuija Hyytiäinen (Hamburg), Theresia Janssen (Bremen), Silke kleine Kalvelage (Kassel), Thomas Klockmann (Ahrensburg), Murte Liebenberg (Lüneburg), Rudolf Ludewig (Thomasburg), Erdmute Prautzsch (Hamburg), Eva Schneider (Lüneburg), Tetyana Zolotopupova (Kassel)

Zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, dem 19. Februar um 19 Uhr sind Kunstbegeisterte herzlich eingeladen. Die Künstler*innen sind vor Ort und geben gerne Auskunft über ihre Arbeit.

Die Ausstellung ist bis zum 15. März von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 19 Uhr im Obergeschoss zu besichtigen.

Kontakt: Tuija Hyytiäinen, Kunstverein Süptitzvilla e.V., Pflugacker 3, 22523 Hamburg

Kursdaten

KursTagZeitraumUhrzeitAnzahlKostenLeitung
Dienstag 19.02.2019 - Dienstag 19.02.2019 19:00 - 21:00

Eintritt

Raum: Die Größten