Mittwoch 13.02.2019    19:00 - 21:00

Eidelstedter Poeten

Die offene und etwas andere Lesebühne im Norden Hamburgs!


Alle, die eigene, deutschsprachige Texte vor Publikum vortragen möchten, sind hier richtig! Ob blutige Anfänger, ambitionierte Autoren, mit oder ohne Auftrittserfahrung, semi-professional, Selfpublisher oder gestandene Buchautoren: Hier sind alle gleich. Gemeinsam zelebrieren hier Zuhörer und Akteure seit 2013 die verschiedensten Literaturbeiträge in ruhiger, wettbewerbsfreier und wohlwollender Atmosphäre.

Wir bieten eine Bühne fernab von kommerziellen Interessen, auf der sich Autoren ausprobieren können. Allen, die sich zwischen 18:30 und 19 Uhr auf einen der ca. zehn Leseplätze anmelden, stehen dafür 8 Minuten zur Verfügung. Die Texte können allein, zu zweit, mit oder ohne Instrument, gelesen, gesungen oder erzählt werden.

Die Veranstaltung wird von Bilk van Willich moderiert. Vor, zwischen und nach den Beiträgen werden rahmende Musikstücke vorgetragen.

Alle interessierten Autoren und Zuhörer sind herzlich eingeladen!

Kursdaten

KursTagZeitraumUhrzeitAnzahlKostenLeitung
Mittwoch 13.02.2019 - Mittwoch 13.02.2019 19:00 - 21:00

Eintritt

Raum: Café