Freitag 26.01.2018    20:00 - 23:00

16. Hamburger Comedy Pokal

Die Hauptrunde


Es ist wieder soweit: Über 20 Comedians kämpfen in Hamburgs härtestem Comedy-Wettbewerb um den Einzug ins Finale auf dem Kiez!

In der Hauptrunde des Durchlauferhitzers der deutschen Comedy trifft bei uns Helmuth Steierwald auf Juri von Stavenhagen.

Mit Bierhumpen und grimmigem Gebaren poltert Helmuth Steierwald aus Nürnberg auf die Bühne und bietet umwerfende Stand-up-Comedy dar. Wenn er vor das Publikum tritt, blicken die Leute so erschrocken drein wie Autofahrer kurz vor einem Wildunfall. Nun, in der Fahrschule haben wir es alle gelernt: Bei Kleinwild heißt es draufhalten. Und draufhalten darf man etliches auf ihn: Fotoapparate oder Handykameras. Aber selbst am Steuer eines gepanzerten SUV würde man einen so gewichtigen Wonneproppen nicht überfahren wollen – das zahlt die Vollkasko nicht.

Juri von Stavenhagen ist Wahlkölner und enterte die Bühnen dieser Welt im Alter von 10 Jahren bei einer Zaubershow für Kinder. Sein Zaubertrick miss­lang, er weinte, das Publikum lachte. Sollte das der Beginn seiner Karriere werden? Er stand nun vor der Wahl diesen Moment als Motivation zu einer Karriere als Superschurke oder Stand Up Comedian zu nutzen. Nach 15 Jahren reiflicher Überlegung zog er in die Comedyhauptstadt Köln und scheiterte im ersten Versuch, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Er entschied sich dennoch in Köln zu bleiben und sich fortan der Comedy zu widmen.

Das Programmheft zum 16. Hamburger Comedy Pokal gibt's auch digital!

Kursdaten

KursTagZeitraumUhrzeitAnzahlKostenLeitung
Freitag 26.01.2018 - Freitag 26.01.2018 20:00 - 23:00

Eintritt

VVK: 12 €

AK: 15 €

Raum: Saal99

Alter: ab 12