Montag 19.06.2017    19:00 - 21:00

Autorenlesung mit dem Heimatmuseum

Peter Koletzki liest aus: Das Leben der Ursula Schulz - Auf den Spuren meiner Mutter


Ursula Schulz ist die Mutter von Peter Koletzki, er selbst wurde 1943 in Posen geboren. Von 1946 bis 1949 lebten Mutter und Sohn in Dessau-Roßlau, ehe sie in einer abenteuerlichen Flucht nach Hamburg, ihrer Heimatstadt, zurückkehren konnten.
Vor drei Jahren hat Peter Koletzki begonnen, das Leben seiner Mutter in den Jahren von 1920 bis 1949 und seine ersten Lebensjahre bis zur Ankunft in Hamburg aufzuschreiben.

Entstanden ist ein ergreifender Bericht über Jahre der Not und der Flucht, vor allem aber das Porträt einer Frau, die ihr Leben in die Hand genommen hat und sich nicht unterkriegen lassen wollte. Die sich mit viel persönlichem Einsatz ihren Lebensmut bewahrt hat. Die ihre Lebensfreude gezeigt hat, die Momente der Liebe zu einem Mann erfahren durfte, die die Hoffnung auf ein besseres Leben nicht aufgab.

Mit anschließendem Gespräch zum Thema (Auto-) Biographie, Bücher schreiben und publizieren.

Spenden sind willkommen.

Kursdaten

KursTagZeitraumUhrzeitAnzahlKostenLeitung
Montag 19.06.2017 - Montag 19.06.2017 19:00 - 21:00

Eintritt

Raum: Die Größten