Dienstag 10.12.2019    19:00 - 21:00

Von Ostpreußen nach Eidelstedt

Lesung mit Elfie Riemschneider


Elfi Riemenschneider lebt seit vielen Jahren in Eidelstedt. Sie kam 1945 aus Ostpreußen in den Westen und schließlich nach Hamburg. Ihr bewegtes und spannendes Leben hat sie in drei Büchern aufgeschrieben, aus denen sie an diesem Abend vorlesen wird:
Elfriedchen sei brav - 1934 bis 1950 über ihre Kindheit in Ostpreußen und die ersten Jahre in Schleswig-Holstein
Das Glück kann warten - über ihr Leben in Hamburg 1950 bis 2004
Das Alter ist nur für Mutige - eine Art Tagebuch über die Zeit, in der sie sich um ihren an Demenz erkrankten, pflegebedürftigen Mann gekümmert hat.

Kursdaten

KursTagZeitraumUhrzeitAnzahlKostenLeitung
Dienstag 10.12.2019 - Dienstag 10.12.2019 19:00 - 21:00

Eintritt

Raum: Heimatmuseum